Druckansicht der Internetadresse:

RECHTS- UND WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTLICHE FAKULTÄT DER UNIVERSITÄT BAYREUTH

Studienportal des Fachbereiches Volkswirtschaftslehre

Seite drucken

Berufschancen

Ausgezeichnete Perspektiven für Ihre Karriere.

Kluge Köpfe mit einem interdisziplinären Ausbildungsprofil sind in der globalisierten Welt gefragter denn je. Nach einem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums eröffnen sich Ihnen deshalb gleich eine ganze Reihe attraktiver Arbeitsgebiete mit spannenden Berufsperspektiven:

  • Unternehmen und Banken
  • Unternehmensberatungen
  • Kammern und Verbände wie IHK und BDI
  • Staatliche Institutionen auf nationaler und internationaler Ebene, insbesondere im Bereich der Europäischen Union
  • International tätige Organisationen wie Weltbank, OECD und Internationaler Währungsfonds
  • Nationale und internationale Forschungsinstitute und Think Tanks
  • Presseabteilungen und Wirtschaftsredaktionen

Natürlich können Sie im Anschluss an Ihr Studium Ihre Kenntnisse weiter vertiefen. Der Bachelorstudiengang Economics mit dem Abschluss Bachelor of Science schafft nicht nur die Voraussetzungen für einen Berufseinstieg, sondern legt auch eine hervorragende (wissenschaftliche) Basis für zahlreiche weitergehende Masterstudiengänge und Doktorandenprogramme im In- und Ausland.

Entweder entscheiden Sie sich für einen der speziell ausgerichteten Masterstudiengänge in den Wirtschaftswissenschaften oder Sie gehen in den politik- und gesellschaftswissenschaftlichen Bereich – auch das ist möglich. An der Universität Bayreuth stehen Ihnen u. a. die Masterstudiengänge Economics, Philosophy&Economics, History&Economics, Betriebswirtschaftslehre, Internationale Wirtschaft und Governance sowie Gesundheitsökonomik offen.


Verantwortlich für die Redaktion: Felix Schlieszus

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt