Aktuelles

Ihr habt von Bitcoin und anderen Kryptowährungen gehört und fragt euch, wie Kryptowährungen ökonomisch und technologisch funktionieren?
Zudem interessiert euch, in wieweit Kryptowährungen in der Realität als Zahlungsmittel genutzt werden?
Dann kommt zu unserem Vortrag "Kryptowährung - Hype und Realität".

In einer Einführung werden zunächst die ökonomischen und philosophischen Grundideen von Kryptowährungen und die technologischen Grundlagen erläutert.
Der Hauptteil des Vortrags liegt dann im konkreten Fallbeispiel zur praktischen Anwendung von Kryptowährungen.
So werden die Marshall Islands demnächst eine eigene Kryptowährung einführen - den Sovereign (SOV) -, der als gesetzliches Zahlungsmittel gilt.
Referent Herr Dr. Dittus begleitet das Projekt als ökonomischer Berater und plaudert aus dem Nähkästchen über die Idee einer eigenen Krytowährung, Herausforderungen und politische Spannungsfelder. Zudem geht er auf technische Probleme und die Sozialisierung in der Krypto-"Community" ein.

Im Anschluss an den Vortrag folgt eine Fragerunde.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag und euer Kommen.

Eure
bdvb Hochschulgruppe Bayreuth


---
Dr. Dittus served as Secretary General of the Bank of International Settlements (BIS) between 2005 and 2016.
The BIS is an international financial institution owned by central banks, which fosters international monetary and financial cooperation and serves as a bank for central banks.The BIS is owned by 60 member central banks, representing countries from around the world that together make up about 95% of the world’s GDP.Before joining the BIS, Dr. Dittus was an economist at the World Bank and the OECD. Dr. Dittus holds a doctorate in Economics from Saarland University.

PDF öffnen/downloaden

Universität Bayreuth -