Aktuelles

Probleme? Sowas gibt es nicht bei uns!

Egal ob zu Hause, im Büro oder in der Universität werden wir fast alltäglich mit Problemen konfrontiert. Das Konzept von Design Thinking knüpft an dieser Stelle an, indem es die Grundprinzipien Team, Raum und Prozess überdenkt. Mit innovativen Methoden versucht Design Thinking Probleme unter Berücksichtigung der Bedürfnisse und Motivation von Menschen zu lösen. Ziel des ganzen liegt in der Entwicklung einer neuen Sichtweise auf die Dinge, die kreatives Potenzial mit sich bringen soll, um zukünftig den Ideen einen neuen Erfolg versprechen zu können.

 

Das BF/M lädt Interessenten ein! Am 7. Juni 2018 haben Sie die Chance aktiv zu werden! 

Veranstaltung:                   „Design Thinking – Innovationsmethoden lernen“

Wann?                                 Ab 14 Uhr

Wo?                                      VVS Holding GmbH, Josephsplatz 8, 95444 Bayreuth

Wer?                                    Andreas Eimer (VVS Holding GmbH) „Design Thinking- Problemlösungen & neue Ideen, die den Anwender überzeugen“

                                              Workshop mit Rebekka Schmidt (Fraunhofer Arbeitsgruppe für Supply Chain Services) „Produkte, Prototypen und Dienstleistungen gemeinsam mit Endnutzern entwickeln“ 

Die Teilnahme ist kostenlos. Für weitere Informationen rund um den Ablauf und die Teilnahme besuchen Sie unsere Website www.bfm-bayreuth.de

PDF öffnen/downloaden

Universität Bayreuth -